Vereinbaren Sie ein kostenloses Kennlerngespräch mit mir – Hier klicken!

Self-care: Musik statt Schokoriegel – das Vitamin B für den Alltag?!

Lesezeit: 3 min + ggf. Musik hören | Veröffentlichung: 1. Juni 2022

von Christina Griesel

Self-care: Musik statt Schokoriegel
– das Vitamin B für den Alltag?!

Ich liebe Musik zu hören. Musik passt in alle Lebenslagen und gibt mir Schwung, Ruhe oder Konzentration – was immer ich gerade gut gebrauchen kann.

🎶 Als Morgenmensch liebe ich es, den Tag mit Musik zu beginnen. Was ich da höre, hängt ganz von meiner Stimmung ab: von „mit richtig viel Schwung und guter Laune“ bis „ganz ruhig“. Ich bin auch ein Fan von Flashmobs.
Mein gute-Laune-Liebling ist „Like ice in the sunshine“.

Aber nicht nur beim Start in den Tag tut mir Musik gut:
🎶 Steht viel an und ich stehe unter Strom, dann höre ich Entspannungsmusik. Ich liebe Klavier. Höre mir aber auch gerne andere Sachen an.

🎶 Möchte ich einfach besser durch ein paar Alltagstätigkeiten kommen, lasse ich schwungvolle Musik laufen, die eine fröhlich, stärkende Melodie hat. Nix traugig-melancholisches. Schon seit meiner Jugend funktioniert Queen für mich super.

🎶 Will ich mich zum Arbeiten fokussieren, hat sich konzentrationsfördernde Musik oder Klassik bewährt. Auch Entspannungsmusik unterstützt mich. Zum Beispiel mit deep music.

🎶 Auf Seminaren oder auch Teamtreffen mag ich es, wenn man reinkommt und schon freundliche Musik läuft. Das lockert die Atmosphäre sofort auf und macht direkt gute Laune. Das kann so sein oder auch ganz anders 😊

Und als Tipp für die Eltern unter euch:
🎶 Auch die Kinder finden den Weg aus den Betten besser, wenn Musik durchs Haus tönt. Als meine Kinder noch klein waren habe ich für uns alle morgens zum Aufstehen immer gerne „Schön ist es auf der Welt zu sein“ laufen lassen. Es ist einfach sooo schön 😊 da geht mir immer das Herz auf. Außerdem bringt es für alle eine gute Perspektive für den Tag.

 

Fragen zur Reflektion

👉 Wobei würde dir Musik gut tun?
👉 Wofür nutzt du Musik als Kraftquelle oder Fokussierungsquelle für deinen Tag?

Hast du noch einen Tipp für mich? Ich freue mich darüber!

Möchten Sie ähnliche, kurze Impulse wie diesen Artikel regelmäßig in Ihrem Mail-Fach finden, dann abonnieren Sie meine Impuls-Mail:

Mein Name ist Christina Griesel.
Ich bin Arbeits-, Organisations- und Umweltpsychologin und ehemalige Führungskraft. Mein persönliches Anliegen ist es, Führung mit einem breiten Blick für Mensch, Unternehmen und Kunden zu betrachten:
eben Führen mit Weitblick.